Dauerkarten von Sponsoren gesperrt

Antworten
Liverpooler
Beiträge: 15172
Registriert: 18. Juni 2005, 08:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Dauerkarten von Sponsoren gesperrt

Beitrag von Liverpooler »

Guten Abend erstmal.

Aufgrund welchen "Ereignisses" ließen Sie die Dauerkarten von langjährigen Sponsoren/Großsponsoren sperren bzw. zogen diese teilweise ein? Lag es einzig daran das sie abgelaufen waren und hätte man dies nicht von Vereinsseite aus klären müssen, unabhängig von einem aktuellen Spiel welches gerade besucht wurde? Dies hat die betroffenen Leute arg verwundert, um es mal nett auszudrücken.

Eine weitere Frage geht zu den Arbeitskarten. In Jena gibt es rund um die Spiele unzählige ehrenamtliche Helfer die alle für sich bestimmte Aufgaben übernehmen um(meist unerkannt) einen reibungslosen Ablauf eines Heimspiels erfolgreich mitzugestalten. Ist ihnen dies aus Paderborner Zeiten nicht so bekannt mit dem Ehrenamt und sind auch Einschnitte in die Arbeitskarten angedacht? Wenn ja warum?
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Michael Born
Beiträge: 17
Registriert: 15. März 2010, 13:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Dauerkarten von Sponsoren gesperrt

Beitrag von Michael Born »

Ohne die vielen helfenden Hände ist die Organisation eines Spieltags undenkbar. Das war in Paderborn so, und ist in Jena nicht anders. Und dafür sind wir auch sehr dankbar. Gleichwohl gibt es Einzelfälle, die hinterfragt werden müssen. Dabei halte ich es im Sinne des Vereins für legitim, bei über 500 (!) Arbeitskarten deren Sinn im Einzelfall zu hinterfragen. Auch in diesem Bereich gehen dem Verein womöglich Einnahmenpotenziale verloren. Dies vorurteilsfrei zu prüfen, ist auch ein Anliegen, das dem Gesamtpräsidium wichtig ist, und sollte aus meiner Sicht als alles andere als ein Affront verstanden werden.

Was die Sponsorenkarten betrifft, darf ich versichern, dass natürlich keinem Sponsor eine ihm zustehende Karte gesperrt wird. Aber natürlich passieren auch uns Fehler. Sollte es Sie ganz persönlich betroffen haben, so können Sie sich gern direkt an mich wenden.
Antworten