U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Alles rund um das Oberliga-Team, die Nachwuchs-Teams, die FCC-Frauenmannschaft und die Traditionself des FC Carl Zeiss Jena
Antworten
Benutzeravatar
Grauer Peter
Beiträge: 12255
Registriert: 17. Juni 2005, 22:45
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss JENA
Wohnort: Oberlausitz

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Grauer Peter »

1977 hat geschrieben:Ganz ehrlich, wie sich die Veränderung auf die Qualität auswirkt, kann und will ich nicht beurteilen. Fakt™ ist, daß wir mindestens zwei Spiele am Stück unnötig verloren haben. Sowas passiert und ist (noch) reparabel.
gut, was die ualität angeht so meine ich das so dass man eben sehr gute spieler abgezogen hat. das muß nicht heißen dass man sicher verschlechtert hat, aber auch hier benötigt man dann auch wohl etwas geduld.
das mit den unnötigen niederlagen, nunja, das wird sich ausgleichen.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
1977
FMT
Beiträge: 9746
Registriert: 10. Oktober 2005, 13:41
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena II
Wohnort: Hh

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von 1977 »

Nix anderes meinte ich. ;-)
Dégage !
Töpfer
Beiträge: 966
Registriert: 9. Dezember 2009, 16:04
Lieblingsverein: Fc Carl Zeiss Jena

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Töpfer »

Wann reagiert hier die Vereinsspitze? Wenn die Nachwuchsarbeit berechtigterweise für den Verein so wichtig ist, kann nicht tatenlos von Seiten des Vereins zugeschaut werden, wenn möglicherweise die A und B-Junioren in einer Saison aus der ersten Liga absteigen. Vielleicht muss an der Zusammensetzung des Kaders in der ersten Mannschaft noch etwas nachgebessert werden, damit die jungen Spieler in den Nachwuchsmannschaften auch zum Einsatz kommen können? Anscheinend war der Substanzverlust zugunsten der ersten bzw zweiten Mannschaft dort zu groß, um ausgeglichen werden zu können. Wenn das Nachziehen von jungen Spielern dazu führt, dass die Nachwuchsmannschaften zur Schießbude werden, ist das alles andere als ein optimaler Zustand. Hier sollte aus meiner Sicht noch die richtige Balance gefunden werden. Auf jeden Fall läuft da zur Zeit etwas grundlegend falsch, was ja auch die ernüchternden Ergebnisse zeigen, die sicher nicht auf Zufall beruhen, sondern in aller Härte einen tatsächlichen Leistungsstand ausdrücken. Wir brauchen die höchste Spielklasse für beide Nachwuchsmannschaften, damit das Niveau der Ausbildung so hoch wie möglich ist. Es bringt nichts, wenn die II. Mannschaft in der Oberliga die meisten Tore schießt, in den Nachwuchsmannschaften aber alles wegbricht. Die Vereinsspitze sollte das genau im Auge behalten und bald handeln, wenn hier demnächst keine Besserung eintritt.
Liverpooler
Beiträge: 15107
Registriert: 18. Juni 2005, 08:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Liverpooler »

Und du meinst, das hat man noch nicht selbst erkannt?
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Töpfer
Beiträge: 966
Registriert: 9. Dezember 2009, 16:04
Lieblingsverein: Fc Carl Zeiss Jena

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Töpfer »

Mein Statement war mehr als eine Frage gedacht, denn als Behauptung. Außerdem ist für mich der starke Wunsch damit verbunden, dass es so sein möge, wie es von Dir in den Raum gestellt wurde.
Liverpooler
Beiträge: 15107
Registriert: 18. Juni 2005, 08:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Liverpooler »

Töpfer hat geschrieben:Mein Statement war mehr als eine Frage gedacht, denn als Behauptung. Außerdem ist für mich der starke Wunsch damit verbunden, dass es so sein möge, wie es von Dir in den Raum gestellt wurde.
Für einen Verein wie den unsrigen ist es nicht einfach, allem gerecht zu werden. Natürlich muss es das oberste Ziel sein, den Nachwuchs so weit oben wie möglich zu halten und das ist jedes Jahr für unseren Klub sowohl finanziell als auch organisatorisch ein Kraftakt. Diesen Aufwand betreiben andere Vereine im übrigen nicht - nicht so. Nicht in diesen Ligen.

Man hat das mit Sicherheit im Auge, nur kann man sich keinen gleichwertigen Ersatz backen. Andere rutschen von unten nach und müssen sich auch erst einmal in dieser für sie unbekannten Liga zurechtfinden. Ich habe da vollstes Vertrauen das man alles dafür macht, die Liga zu halten.
www.ernst-abbe-sportfeld.de

Wenn alle an einem Strang ziehen,das Vorhaben nicht zerredet wird, ist es zu schaffen. Ich sehe es als große Chance für Jena...für mich ein wichtiger Ansporn mich dafür einzusetzen. (OB Schröter)
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6060
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jens »

0:1 für Wolfsburg nach Ecke :-/ (25.)
Zur Ecke hatte die Vereitelung einer 100%igen durch unsere Nr. 1 geführt.
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
Jenajena
Beiträge: 386
Registriert: 28. Juni 2005, 10:00
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Weimar

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jenajena »

Wolfsburg geht in der 23. Minute mit 1:0 in Führung.

Wolfsburg in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft,ohne dabei aber wirklich Torgefahr zu entwickeln. Die Ecke vorm 1:0, wie von Jens beschrieben, nach guter Tat des Torwarts.Das Tor fällt dann durch Wolfsburgs Besten.
Jena versucht es mit Kontern,war aber noch nicht gefährlich vor Wolfsburgs Tor.
Zuletzt geändert von Jenajena am 4. Oktober 2015, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6060
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jens »

Halbzeit. Bis zum Tor war Wolfsburg überlegen, danach der FCC besser im Spiel. Wird schwer, aber nicht aussichtslos ;-)
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
Jenajena
Beiträge: 386
Registriert: 28. Juni 2005, 10:00
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Weimar

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jenajena »

Erfurt führt zur Halbzeit 1:0 gegen Tabellenführer Bremen. Das würde 7 Punkte Rückstand auf Platz 11 bedeuten...
Zuletzt geändert von Jenajena am 4. Oktober 2015, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
1977
FMT
Beiträge: 9746
Registriert: 10. Oktober 2005, 13:41
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena II
Wohnort: Hh

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von 1977 »

Bremen gleicht aus, "nur" noch fünf.
Edit: Führung Bremen, "nur" noch die bisherigen vier.
Dégage !
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6060
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jens »

0:2 90.
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6060
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jens »

Chancen zum Ausgleich waren da, leider alle vergeben.
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
Jenajena
Beiträge: 386
Registriert: 28. Juni 2005, 10:00
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Weimar

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jenajena »

Bremen dreht das Spiel in Erfurt. es bleibt also bei 4 Punkten.
Benutzeravatar
1977
FMT
Beiträge: 9746
Registriert: 10. Oktober 2005, 13:41
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena II
Wohnort: Hh

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von 1977 »

Sch..ade. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob das noch was wird:
17.10. Braunschweig (H)
31.10. Kiel (A)
8.11. St.Pauli (H)
22.11. Havelse (A), die haben heute von rb zuhause mit 2-11 richtig aufs Dach gekriegt.
12 Punkte wären der Traum, 9 halt ich für möglich, 7 sind schon fast zu wenig...

Edit: Kiel gewinnt in Hannover, das macht die Sache nicht besser.
Dégage !
HardyF
Fan-Board-Sponsor 2020
Beiträge: 83
Registriert: 8. Juli 2005, 00:23
Lieblingsverein: FC Carl-Zeiss Jena
Wohnort: Langenorla

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von HardyF »

Töpfer hat geschrieben:Wann reagiert hier die Vereinsspitze? Wenn die Nachwuchsarbeit berechtigterweise für den Verein so wichtig ist, kann nicht tatenlos von Seiten des Vereins zugeschaut werden, wenn möglicherweise die A und B-Junioren in einer Saison aus der ersten Liga absteigen. Vielleicht muss an der Zusammensetzung des Kaders in der ersten Mannschaft noch etwas nachgebessert werden, damit die jungen Spieler in den Nachwuchsmannschaften auch zum Einsatz kommen können? Anscheinend war der Substanzverlust zugunsten der ersten bzw zweiten Mannschaft dort zu groß, um ausgeglichen werden zu können. Wenn das Nachziehen von jungen Spielern dazu führt, dass die Nachwuchsmannschaften zur Schießbude werden, ist das alles andere als ein optimaler Zustand. Hier sollte aus meiner Sicht noch die richtige Balance gefunden werden. Auf jeden Fall läuft da zur Zeit etwas grundlegend falsch, was ja auch die ernüchternden Ergebnisse zeigen, die sicher nicht auf Zufall beruhen, sondern in aller Härte einen tatsächlichen Leistungsstand ausdrücken. Wir brauchen die höchste Spielklasse für beide Nachwuchsmannschaften, damit das Niveau der Ausbildung so hoch wie möglich ist. Es bringt nichts, wenn die II. Mannschaft in der Oberliga die meisten Tore schießt, in den Nachwuchsmannschaften aber alles wegbricht. Die Vereinsspitze sollte das genau im Auge behalten und bald handeln, wenn hier demnächst keine Besserung eintritt.
Nur 2 Spieler, die bei den Männern hin und wieder spielen, können noch bei den A-Junioren eingesetzt werden: Maximilian Wolfram + Artur Mergel.
fragglemoehre
Beiträge: 233
Registriert: 10. Dezember 2009, 20:27
Lieblingsverein: FCC

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von fragglemoehre »

Theoretisch auch noch Max Schlegel.
Antagonist1903
Beiträge: 2
Registriert: 20. August 2015, 14:09
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena e.V.

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Antagonist1903 »

Maximilian Schlegel ist Baujahr 96 und daher nicht mehr spielberechtigt für die U19.
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6060
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von Jens »

Antagonist1903 hat geschrieben:Maximilian Schlegel ist Baujahr 96 und daher nicht mehr spielberechtigt für die U19.
Auch Januar 1997 sollte noch zu Baujahr 97 zählen ;-)
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
Benutzeravatar
1977
FMT
Beiträge: 9746
Registriert: 10. Oktober 2005, 13:41
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena II
Wohnort: Hh

Re: U19 (A-Junioren) Bundesliga 2015/2016

Beitrag von 1977 »

FCC - Braunschweig

0-1 19.
Halbzeit
Dégage !
Antworten