U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Alles rund um das Oberliga-Team, die Nachwuchs-Teams, die FCC-Frauenmannschaft und die Traditionself des FC Carl Zeiss Jena
Gesperrt
onetouchfootball
Beiträge: 1242
Registriert: 23. August 2008, 19:28
Lieblingsverein: FCC

U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von onetouchfootball »

Am Ersten Spieltag geht es für unsere Zwote gleich zum sächsischen Aufsteiger nach Kamenz, dann folgt ein Heimspiel gegen Barleben.

Der komplette Spielplan
Benutzeravatar
ronny89
Beiträge: 679
Registriert: 15. Mai 2010, 14:03
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Friedelshausen

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von ronny89 »

Tom Eichberger & Lukas Schirrmeister wechseln zum FC Einheit Rudolstadt
---OST RHÖN---
Benutzeravatar
da Silva
FMT
Beiträge: 10602
Registriert: 12. Januar 2009, 19:42
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von da Silva »

Unsere U21 absolviert heute um 18.30 Uhr ein Testspiel beim FSV Schleiz. Vor dem Oberligaauftakt am 6. August sind noch Testspiele bei der SV BW 90 Neustadt/Orla (23.07., 14.30 Uhr), beim FC Saalfeld (27.07., 18.30 Uhr) und beim ZFC Meuselwitz II (29.07., 14.30 Uhr) vorgesehen.

Am Samstag unterlag unsere Zweitvertretung im Rahmen des Ablösespiels für Florian Dietz beim Bezirksligisten FC Strahlungen mit 0:4..
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Jenajena
Beiträge: 394
Registriert: 28. Juni 2005, 10:00
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Weimar

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von Jenajena »

da Silva hat geschrieben:Unsere U21 absolviert heute um 18.30 Uhr ein Testspiel beim FSV Schleiz.
Das Spiel endete übrigens trotz der Tore von Tim Rühling und Jeffrey Wittlich mit 3:2 für Schleiz.
Benutzeravatar
ronny89
Beiträge: 679
Registriert: 15. Mai 2010, 14:03
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Friedelshausen

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von ronny89 »

Jenajena hat geschrieben:
da Silva hat geschrieben:Unsere U21 absolviert heute um 18.30 Uhr ein Testspiel beim FSV Schleiz.
Das Spiel endete übrigens trotz der Tore von Tim Rühling und Jeffrey Wittlich mit 3:2 für Schleiz.
Den Spielbericht gibts hier: Starker FSV bezwingt Oberliga-Elf des FC Carl Zeiss Jena

Hat jemand Infos zur Aufstellung unserer Zweiten ?
---OST RHÖN---
Benutzeravatar
da Silva
FMT
Beiträge: 10602
Registriert: 12. Januar 2009, 19:42
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von da Silva »

Heute siegte unsere U21 im Rahmen eines Testspiels beim SV BW 90 Neustadt/Orla mit 4:0. Die Tore erzielten Jeffrey Wittlich, Felix Mertes (Neuzugang vom SV Sandhausen II), Tim Kießling und Valentin Reitstetter.
Bilder vom Spiel: http://www.bw-fussballer.de/fotos/194-2 ... ss-jena-ii
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Benutzeravatar
ronny89
Beiträge: 679
Registriert: 15. Mai 2010, 14:03
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Friedelshausen

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von ronny89 »

da Silva hat geschrieben: Am Samstag unterlag unsere Zweitvertretung im Rahmen des Ablösespiels für Florian Dietz beim Bezirksligisten FC Strahlungen mit 0:4..
Spielbericht zum Spiel gibts hier: Super Test und intensives Spiel

Unter anderem ist von einem Spieler des Namens Zeki Özkan die Rede - könnte dieser hier sein : KLICK
---OST RHÖN---
Benutzeravatar
thoba
Fan-Board-Sponsor 2020
Beiträge: 4361
Registriert: 27. Mai 2006, 16:08
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: Weltstadt Saalfeld

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von thoba »

Testspiel
FC Saalfeld - FCC II 1:0
Benutzeravatar
ronny89
Beiträge: 679
Registriert: 15. Mai 2010, 14:03
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Friedelshausen

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von ronny89 »

thoba hat geschrieben:Testspiel
FC Saalfeld - FCC II 1:0
Spielbericht gibts hier:

FC bezwingt Oberligisten im Test
---OST RHÖN---
Benutzeravatar
ronny89
Beiträge: 679
Registriert: 15. Mai 2010, 14:03
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Friedelshausen

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von ronny89 »

ronny89 hat geschrieben:
thoba hat geschrieben:Testspiel
FC Saalfeld - FCC II 1:0
Spielbericht gibts hier:

FC bezwingt Oberligisten im Test
Interessant sind auch die Spieler auf der Ersatzbank: Dubi, Ronaldo Ortega, Marcos :shock:
---OST RHÖN---
Jenajena
Beiträge: 394
Registriert: 28. Juni 2005, 10:00
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Weimar

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von Jenajena »

ronny89 hat geschrieben: Interessant sind auch die Spieler auf der Ersatzbank: Dubi, Ronaldo Ortega, Marcos :shock:
Der Name Ronaldo Ortega tauchte auch im folgenden Bericht vom Testspiel in Strahlungen schon auf. Darüber hinaus noch ein Spieler der in dem Artikel Marcos Freudenlieb heißt und sicher der Marcos vom Spiel in Saalfeld ist.
http://m.rhoenundsaalepost.de/lokalspor ... 829,559045

Auch Zeki Özkan wird wieder erwähnt.
Benutzeravatar
1977
FMT
Beiträge: 9773
Registriert: 10. Oktober 2005, 13:41
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena II
Wohnort: Hh

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von 1977 »

Die Zwote gewann gestern einen Test bei Meuselwitz II (Thüringenliga) mit 4:1, alle Tore schossen wir. Zarschler für Zipse zur Führung, Schlegel, Grzega und zweimal Veseli drehten das Ganze zum Guten.
Dégage !
Benutzeravatar
frank
Fan-Board-Sponsor 2020
Beiträge: 3238
Registriert: 20. Juni 2005, 12:48
Lieblingsverein: effzehzeeeh

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von frank »

1977 hat geschrieben:Die Zwote gewann gestern einen Test bei Meuselwitz II (Thüringenliga) mit 4:1, alle Tore schossen wir. Zarschler für Zipse zur Führung, Schlegel, Grzega und zweimal Veseli drehten das Ganze zum Guten.
max wohl mit nem freistoßtor. der wird in zwei wochen soweit sein und uns hoffentlich auf links gut tun.
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6159
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von Jens »

Saisonauftakt mit 1:2 bei Einheit Kamenz verloren.
Denis Jäpel hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.
Aus dem (erweiterten) Kader der I. kamen Wolfram, Schmidt, Krahnert, Weiß, Schau und Grzega zum Einsatz.
Die Ersatzbank drückten nur 3 Feldspieler + Ersatztorhüter.
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
ibb
Fan-Board-Sponsor 2020
Beiträge: 1413
Registriert: 30. April 2006, 02:53
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von ibb »

Ersatzbank: 4 Feldspieler, kein Ersatztorwart.
Benutzeravatar
da Silva
FMT
Beiträge: 10602
Registriert: 12. Januar 2009, 19:42
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von da Silva »

Bereits im April 2016 hat mich der Entschluss, die U21 aufrechtzuerhalten, nicht wirklich überzeugt. Wenn ich jetzt sehe, was im Sommer (nicht) passierte und dass die U21 mit zahlreichen Spielern aus der 1. Mannschaft besetzt werden muss, um überhaupt auflaufen zu können, stellt sich mir mehr denn je die Frage, ob es nicht sinnvoller (gewesen) wäre, sie aufzulösen. In der 1. Mannschaft fehlt an allen Ecken und Enden Geld. Da wäre es in meinen Augen vernünftiger, den kleinen sechsstelligen Betrag, den die U21 über die Saison kostet, gleich direkt in die 1. Mannschaft zu investieren.
Kenny Verhoene hat geschrieben:Im Team haben wir entschieden, dass wir zur Umsetzung unseres Konzepts die U21 als Schnittstelle zwischen Nachwuchs und Männerbereich erhalten müssen. Wir sind davon überzeugt, dass der Erhalt der U21 für Nachwuchs und 1. Mannschaft gleichermaßen von großer Bedeutung ist. Je mehr andere Vereine auf 2. Mannschaften verzichten, umso mehr wird unsere U21 ein Alleinstellungsmerkmal unseres Nachwuchskonzeptes, mit dem wir im Wettbewerb um Talente auch punkten können.
Mit Denis Jäpel (19) vom SC 03 Weimar und Felix Mertes (20) vom SV Sandhausen II haben wir im Sommer lediglich zwei neue Spieler für die U21 verpflichtet. Ohne die 5 Spieler aus der ohnehin auf Kante genähten 1. Mannschaft wäre es gestern nicht mal gelungen, 11 Akteure auf den Platz zu schicken. Dass kein Ersatztorwart im Kader stand, ist schlichtweg unprofessionell. Entweder man geht das Thema U21 mit der nötigen Ernsthaftigkeit und Professionalität an - oder man lässt es sein. Und das wäre nach meinem Dafürhalten die bessere Alternative gewesen. Denn nicht immer werden 1. und 2. Mannschaft an unterschiedlichen Tagen spielen, werden Spieler aus der 1. Mannschaft folglich in der U21 aushelfen können. Und dann?
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Jenajena
Beiträge: 394
Registriert: 28. Juni 2005, 10:00
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Weimar

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von Jenajena »

Andererseits ist für Spieler wie Schau, Krahnert, Weiß und vor allem Schmidt nichts wichtiger, als Spielpraxis im Männerbereich zu sammeln. Im Kader für Chemnitz fehlten mit Kühne, Brügmann, Eismann, Erlbeck, Starke und irgendwann Schlegel sowie einem eventuellen Stürmer X 6-7 Spieler. Das ist quasi eine komplette Bank. Natürlich ist nicht davon auszugehen, dass immer alle gleichzeitig fit sind. Man muss aber hoffentlich auch nicht kalkulieren, dass immer 5 Spieler gleichzeitig verletzt sind. Die Jungen Spieler werden es, wenn mehr Spieler fit sind, nicht immer in den Kader der ersten Mannschaft schaffen. Durch die zweite bekommen sie die Chance, sich an den Männerfussball zu gewöhnen. Spielpraxis kann man nun mal nicht trainieren. Und wie es enden kann, wenn die Jungen plötzlich alle zusammen im Thüringen Pokal spielen sollen, haben wir letzte Saison gesehen.
Auch aus dem U19 Kader werden sicherlich wieder jedes Wochenende Spieler in die zweite Mannschaft aufrücken, die Spielpraxis sammeln müssen.

Über 4 Spieler auf der Bank der zweiten hätten sich Kurbjuweit, Quade, Junker und Co übrigens sehr gefreut. Ich kann deine Bedenken zwar verstehen, aber der Sprung für die Spieler der U19 in die 3. Liga ist einfach noch größer. Deshalb finde ich eine "Zwischenstation" in der Oberliga gut. Ob die Kosten dafür wirklich so hoch sein müssen, ist tatsächlich fraglich.
Benutzeravatar
da Silva
FMT
Beiträge: 10602
Registriert: 12. Januar 2009, 19:42
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von da Silva »

Unbestritten ist Spielpraxis im Männerbereich für die Nachwuchsspieler unheimlich wichtig. Gleichwohl lässt sich das Niveau in der Oberliga nicht mal ansatzweise mit dem in Liga 3 vergleichen. Oberliga und Regionalliga waren in Teilbereichen noch relativ ähnlich. Oberliga und 3. Liga sind allerdings zwei komplett unterschiedliche Paar Schuhe was Tempo, Technik und Körperlichkeit anbelangt. Ob der Effekt und Nutzen für die Jungs damit am Ende wirklich so hoch ist, wage ich zu bezweifeln.

Wenn man sich die abgelaufene Saison ansieht, dann war das, was die U21 für die 1. Mannschaft geleistet hat, in meinen Augen sehr überschaubar. Damit möchte ich das Saisonergebnis mit einer ausgeglichenen Bilanz und Platz 8 keineswegs schmälern. Aber wenn beispielsweise ein Artur Mergel in Serie trifft, mit 23 Treffern Torschützenkönig der Liga wird und dennoch im Kader der 1. Mannschaft weitestgehend keine Berücksichtigung findet, dann kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sich das in der laufenden Saison, in der die 1. Mannschaft eine Liga höher spielt, wesentlich ändert.

In der abgelaufenen Saison kamen in unserer U21 insgesamt 40 verschiedene Spieler zum Einsatz. Mit Tom Krahnert (21 Spiele) und Shkodran Zeqiri (20 Spiele) zählten hierbei zwei Spieler aus dem Kader der 1. Mannschaft zu den Stammkräften. Eine größere Berücksichtigung in der ersten Elf haben sie dadurch - wie Artur Mergel - dennoch nicht erfahren. Artur Mergel und Shkodran Zeqiri haben den Klub im Sommer verlassen. Und die U21 auch dafür aufrechtzuerhalten, dass wie in der letzten Saison z.B. Cros, Slamar oder Tuma mal zu 2 oder 3 Einsätzen kamen, macht für mich auch nicht unbedingt Sinn.
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Jenajena
Beiträge: 394
Registriert: 28. Juni 2005, 10:00
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Weimar

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von Jenajena »

Mir geht's bei der Spielpraxis gar nicht so sehr um Spieler wie Cros oder Tuma sondern wirklich um die ganz jungen. Weiß, Schau und Grzega sind nun mal im ersten Jahr bei den Männern. Während Wolfram oder vor 2 Jahren Schlegel das Glück hatten, in der Regionalliga ausreichend Spielzeit zu bekommen, wird es für die Jungs die dieses Jahr aufrücken schwerer. Gerade weil, wie du ja schreibst, die Liga eine ganz andere ist. Und da es für sie schwierig wird zum Kader zu gehören, hätte man sie dann auch abgeben können. Vielleicht denke ich da ja auch zu sehr aus Sicht der Spieler. Die alternative zur Zweiten wäre dann, die Jungs abzugeben. Da ist das Gejammer wieder groß, wenn sie andernorts, möglicherweise in der Regionalliga, gut spielen.
Krahnert ist doch ein gutes Beispiel. Er hat im letzten Jahr eine gute Entwiklung hin gelegt, vorallem körperlich zulegen können. Jetzt hat er die Möglichkeit, sich noch ein weiteres Jahr zu entwickeln. Auch Arthur hat es körperlich noch schwer gehabt. Er hat das Angebot des Vereins ja abgelehnt. Manchmal braucht es aber auch etwas Ausdauer(seitens der Spieler). Es sind nun mal nicht alle Spieler mit 18 oder 19 Jahren gleich reif.
Wir werden uns hier vermutlich nicht einigen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Zimmermann, Treitl und Leopold bei der Frage 2. Mannschaft oder nicht, mit einbezogen sind. Ich finde, wenn man die Zweite abschafft und somit von jedem guten 19 jährigen erwartet, Den Sprung in den 3. Ligakader direkt zu schaffen, kann man auch den Kampf um die A- und B- Jugend Bundesliga beenden und damit Spieler wie Dietz, Wolfram oder Schlegel vergessen. Das wäre wirklich sehr schade.
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6159
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: U21 (II.Mannschaft) 2017/2018

Beitrag von Jens »

Jenajena hat geschrieben:Während Wolfram oder vor 2 Jahren Schlegel das Glück hatten, in der Regionalliga ausreichend Spielzeit zu bekommen
Wobei gerade Wolfram in seinem ersten Männerjahr viel in der II. und ~5 Einsätze in der I. hatte und ihm das sichtlich gut tat. Eigentlich ähnlich Mergel, der nun das "Pech" hatte, dass wir aufgestiegen sind und der Schritt ihm (oder er sich) nicht zugetraut wurde.
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
Gesperrt