Tickets 1.Heimspiel

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Antworten
Annett
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2006, 15:41
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Tickets 1.Heimspiel

Beitrag von Annett »

Hallo Traudel,

wird es denn zum 1.Heimspiel Zuschauer im EAS geben ?
Und wenn ja welche Einschränkungen gibt es seitens der Stadt Jena

BGW Grüße
Annett
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
Beiträge: 2030
Registriert: 27. April 2006, 14:35
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Jena

Re: Tickets 1.Heimspiel

Beitrag von Pressesprecher »

Annett hat geschrieben: 19. Juli 2021, 14:40 Hallo Traudel,

wird es denn zum 1.Heimspiel Zuschauer im EAS geben ?
Und wenn ja welche Einschränkungen gibt es seitens der Stadt Jena

BGW Grüße
Annett
Liebe Annett,

ich würde Dir gern belastbare Infos geben, aber Stand jetzt ist dies leider nicht möglich. Nur so viel:

Verein und zuständige Behörden sind in einem engen Austausch. Einen klärenden Auflagenbescheid soll es im Laufe des Donnerstags (22.7.) geben. Dann haben wir Gewissheit, wie das Stadion ausgelastet werden darf - und zu welchen Bedingungen. Ohne diesem vorgreifen zu wollen/können: Zutritt sicher nur für Geimpfte, Genesene, Getestete (also "GGG"), wobei angedacht ist, zum Spieltag auch am Stadion vorm Einlass Tests anzubieten. Zu den Kapazitäten: Die Sitzplatzbereiche (es gilt die Regel von 2,5 qm je Besucher) werden sehr wahrscheinlich mit weniger als den gewünschten 50 Prozent ausgelastet werden dürfen. Zusätzlich sollen die Stehplatzbereiche genutzt werden - und hier die gesamte Südkurve N + O für Jenaer Fans. Die wenigen Fans der VSG Altglienicke würden auf der Haupttribüne unterkommen. So der Ansatz. Gewissheit haben wir nach Erhalt des Auflagenbescheids.

Apropos:

Wir alle warten natürlich auch auf Infos zum Kartenverkauf im DFB-Pokal gegen den 1. FC Köln. Hierzu wird wohl auch mit dem am Donnerstag erwarteten Auflagenbescheid keine verbindliche Aussage möglich sein. Hintergrund: Die zugrundeliegende Verordnung läuft noch bis zum 29. Juli. Danach tritt eine neue Verordnung in Kraft. Es bleibt also weiter ein extrem kurzfristiges Prozedere.

Wo wir uns aber (weitgehend) sicher sind: Die uns in Aussicht stehenden Kapazitäten werden wohl ausreichen, um zumindest den Inhabern einer Dauerkarte (und den Sponsoren) den Spielbesuch zu ermöglichen. Für konkrete Infos zu den Kapazitäten, dem Vorverkauf und eventuellen Tageskassen muss ich Euch weiter um Geduld bitten.

BGW Grüße
Traudel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pressesprecher für den Beitrag (Insgesamt 5):
RichRené vom SchlegelsgebirgeBeinschuss-OliMatthias Stein, FPjena-tom
Antworten