Catering zum ersten Heimspiel

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Antworten
Benutzeravatar
JenaHofi
Beiträge: 1759
Registriert: 17. August 2008, 16:22
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: Jena

Catering zum ersten Heimspiel

Beitrag von JenaHofi »

Lieber FCC,

Jährlich grüßt das Murmeltier zum ersten Heimspiel. Ein Getränkestand hinter der Haupttribüne, 150m Schlange, 40min Wartezeit bis zum Getränk. Warum jedes Jahr der selbe Mist?

BGW Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JenaHofi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Richjena-tom
Und wenn Wembley die Kathedrale des Fußballs ist, dann haben die Deutschen hier heute einen kräftigen Schluck Weihwasser gesoffen, das Gesangbuch geklaut und die Kerzen ausgepustet...
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
Beiträge: 2034
Registriert: 27. April 2006, 14:35
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Jena

Re: Catering zum ersten Heimspiel

Beitrag von Pressesprecher »

Hallo Hofi,

ja, das war Murks, unzumutbar und kann so zum nächsten Heimspiel nicht bleiben. Und wird's auch nicht.

Unabhängig davon, dass der Caterer mitteilte, dass es erhebliche Probleme mit der Kühlung gab, war es ja offensichtlich nicht nur ein technisches Problem, sondern auch eine Frage der Quantität. Kurzum: Es müssen mehr Stände her. So wird es zum Beispiel gegen den 1. FC Köln auch wieder den Getränkewagen unter Block A geben. Und es werden weitere Anpassungen mit dem Caterer besprochen, um Situationen wie gestern für die Zukunft zu vermeiden.

BGW Grüße
Traudel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pressesprecher für den Beitrag (Insgesamt 7):
Matthias Stein, FPJenaHofijena-tomGGder saalfelderStreifenkarllutz
Antworten