Drei Fragen, Herr Zipfel

Antworten
komsomolze
Beiträge: 1671
Registriert: 4. Januar 2006, 18:22
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: Eisenberg
Kontaktdaten:

Drei Fragen, Herr Zipfel

Beitrag von komsomolze »

Die Chefetage vom FC Carl Zeiss Jena hat in der Winterpause erklärt, daß " ... nur neue Spieler verpflichtet werden, die uns sofort weiterhelfen" .

1. Njazi Kuqi wird nach Braunschweig wegen Trainingsrückstand nicht mitgenommen. Dieser Spieler wurde in Eilenburg nach wenigen Minuten wieder ausgewechselt. Ein Fehlgriff ?

2. Filip Tapalovic wird offensichtlich verpflichtet, weil er ca. 150 Bundesligaspiele hat. Das ist zwar eine Menge Erfahrung, dieser Spieler ist jedoch seit über einen halben Jahr gänzlich ohne Wettkampfpraxis. Ist das nicht ein sehr hohes Risiko, einen Spieler aufgrund von Zahlen, ohne richtiges Probetraining zu verpflichten ? Wiederholt sich eventuell 1. ?

3. In den Medien wurde berichtet, das die Mannschaft einen Coopertest mit eher dürftigen Ergebnissen durchgeführt hat. Warum hat dieser Test nicht in der Türkei stattgefunden und der Trainer hätte dann dementsprechend für jeden Spieler persönliche (Konditions)Trainingspläne erarbeiten müssen ? In Braunschweig hatte die Mannschaft dem Gegner offensichtlich nichts mehr entgegenzusetzen !

Herr Zipfel, bitte Ihre Meinung zu den drei Fragen.
Antworten