An Hans !

Benutzeravatar
Eddy
Beiträge: 2990
Registriert: 19. Juni 2005, 19:06
Lieblingsverein: NUR DER FCC
Wohnort: Weltstadt Jena-West
Kontaktdaten:

An Hans !

Beitrag von Eddy »

Wie ist der aktuelle Stand in Sachen SV und gibt es von Seiten des Vereins Bemühungen das die SVler wenigsten die Heimspiele besuchen dürfen?
Der Rest der Welt ist sekundär!
http://www.westend-jena.de
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

Derzeitig haben 21 Fans des FCC ein Stadionverbot. in den letzten Tagen wurden für 4 weitere Fans ein SV ausgesprochen und es liegt ein Antrag für vier Fans von Greuther Fürth für ein bundesweites SV vor.

Jeder Fan, der trotz Stadionverbot ein Spiel bundesweit besuchen würde (also nicht nur in Jena), begeht einen Hausfriedensbruch, wodurch sofort ein nächstes Stadionverbot automatisch erfolgt.
Benutzeravatar
Norman
Beiträge: 2539
Registriert: 18. Juni 2005, 14:22
Lieblingsverein: NUR DER FCC
Wohnort: Dothen

Re: An Hans !

Beitrag von Norman »

H.-H.T hat geschrieben:Derzeitig haben 21 Fans des FCC ein Stadionverbot. in den letzten Tagen wurden für 4 weitere Fans ein SV ausgesprochen und es liegt ein Antrag für vier Fans von Greuther Fürth für ein bundesweites SV vor.

Jeder Fan, der trotz Stadionverbot ein Spiel bundesweit besuchen würde (also nicht nur in Jena), begeht einen Hausfriedensbruch, wodurch sofort ein nächstes Stadionverbot automatisch erfolgt.
Welchen Hintergrund hat das SV für die Fürther,kannst Du dazu was sagen geht das von Seite des FCC aus?
Hauptsache ich bin gesund und meine Frau hat Arbeit!
Benutzeravatar
Grish@m
FMT
Beiträge: 2298
Registriert: 13. Juni 2005, 08:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena e.V.
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: An Hans !

Beitrag von Grish@m »

H.-H.T hat geschrieben:... und es liegt ein Antrag für vier Fans von Greuther Fürth für ein bundesweites SV vor.
Was haben die gemacht? Hab was von Pyro (Rauch) am Bus gehört?!
[...]You may say I'm a dreamer. But I'm not the only one![...]
Für einen selbstbestimmten Fußball - in Jena und überall!
Benutzeravatar
Matute
Beiträge: 533
Registriert: 23. Februar 2006, 18:42
Lieblingsverein: FCC 1903 u. AL 1901
Wohnort: Tawantinsuyo

Re: An Hans !

Beitrag von Matute »

H.-H.T hat geschrieben: und es liegt ein Antrag für vier Fans von Greuther Fürth für ein bundesweites SV vor.
Könntest Du darauf näher eingehen?
Ganes o pierdas, el sentimiento no cambia.
FCC – SIEMPRE A TU LADO
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

Beantragt ist es durch die Einsatzkräfte der Polizei wegen des Tatverdachts der Volksverhetzung, u.a. durch Singen des U- Bahn- Liedes.
Benutzeravatar
Eddy
Beiträge: 2990
Registriert: 19. Juni 2005, 19:06
Lieblingsverein: NUR DER FCC
Wohnort: Weltstadt Jena-West
Kontaktdaten:

Re: An Hans !

Beitrag von Eddy »

H.-H.T hat geschrieben: Jeder Fan, der trotz Stadionverbot ein Spiel bundesweit besuchen würde (also nicht nur in Jena), begeht einen Hausfriedensbruch, wodurch sofort ein nächstes Stadionverbot automatisch erfolgt.
Bedeutet das der Verein da gar kein Einfluß hat oder keinen haben möchte?
Der Rest der Welt ist sekundär!
http://www.westend-jena.de
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

Im Rahmen der Richtlinie zu den Stadionverboten hat der Verein schon die Möglichkeit, Einfluss auf die Dauer zu nehmen, ein SV zu reduzieren oder aufzuheben, wenn sich die Antragsgründe gerichtlich als "nicht haltbar" erwiesen haben. Leider ist es aber so, daß z.B. beim Hausfriedensbruch keinen Handlungsspielraum gibt.
Benutzeravatar
tn
FMT
Beiträge: 2599
Registriert: 19. Juni 2005, 16:25
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: an der Leine

Re: An Hans !

Beitrag von tn »

H.-H.T hat geschrieben:Derzeitig haben 21 Fans des FCC ein Stadionverbot.

Gier gab es vor kurzem eine recht interessante Diskussion zu einer möglichen oder unmöglichen Aufhebung der SV aus dem Wuppi-Spiel.

Dazu hätte ich mehrere Fragen:
Ist einer der Betroffenen eigentlich mal auf Dich zu gegangen und hat Dich um Unterstützung gebeten?
Wenn ja, wie hast Du reagiert bzw. hast Du Unterstützung zugesagt?
Wenn nein, wie würdest Du auf so eine Anfrage antworten?
Benutzeravatar
alex_sf-j
Beiträge: 1981
Registriert: 19. Juni 2005, 10:28
Lieblingsverein: NUR DER FCC
Wohnort: Jot-Eh-eN-Ah!!!
Kontaktdaten:

Re: An Hans !

Beitrag von alex_sf-j »

@Hans:
Ist damit zu rechnen, dass diverse (aktive) Leute ihre SVs bis zum bitteren Ende auskosten dürfen oder siehst du da Chancen für 'ne Amnestie?
Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst, also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
Für ein neues E-A-S!
BI-Unterstützer-Trikot: Nummer 84
http://www.lauf-fuer-dein-stadion.de/
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

Ist einer der Betroffenen eigentlich mal auf Dich zu gegangen und hat Dich um Unterstützung gebeten?
In unserem Verein haben wir eine Kommission Stadionverbote. In diesem Gremium gehen wir auf die Betreffenden zu, bieten ihnen die Möglichkeit, sich zum ausgesprochenen SV zu äußern und bieten ihnen natürlich Perspektiven und auch Hilfen an. Diese gehen sogar bis zur Vermittlung eines Rechtsbeistandes.
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

alex_sf-j hat geschrieben:@Hans:
Ist damit zu rechnen, dass diverse (aktive) Leute ihre SVs bis zum bitteren Ende auskosten dürfen oder siehst du da Chancen für 'ne Amnestie?
Wir sehen natürlich die Entwicklung der betreffenden einzelnen Fans. Wenn diese Veränderung aufzeigt, werden wir natürlich uns einsetzen für eine Reduzierung der Laufzeit der SVs oder bei einem gerichtlichen Freispruch für eine sofortige Aufhebung einsetzen.
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

Ergänzend muß man hier aber auch noch anfügen, daß viele der von einem durch den FCC ausgesprochenen SV Betroffenen auch durch andere Vereine ein Stadionverbot erhalten haben. Selbst wenn der FCC sein Stadionverbot aufhebt oder reduziert, bleibt das weitere SV bestehen.
Benutzeravatar
tn
FMT
Beiträge: 2599
Registriert: 19. Juni 2005, 16:25
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: an der Leine

Re: An Hans !

Beitrag von tn »

H.-H.T hat geschrieben:
Ist einer der Betroffenen eigentlich mal auf Dich zu gegangen und hat Dich um Unterstützung gebeten?
In unserem Verein haben wir eine Kommission Stadionverbote. In diesem Gremium gehen wir auf die Betreffenden zu, bieten ihnen die Möglichkeit, sich zum ausgesprochenen SV zu äußern und bieten ihnen natürlich Perspektiven und auch Hilfen an. Diese gehen sogar bis zur Vermittlung eines Rechtsbeistandes.
Das war zwar auch eine Antwort, aber nicht die die mich interessierte. Also nochmal:
Hat Dich, als Fanvertreter im Präsidium, einer der SV Betroffenen in letzter Zeit noch mal persönlich angesprochen und um Unterstützung gebeten?
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

Nein, mich persönlich nicht. Wie gesagt, der Weg ist zur Zeit anders herum, die Kommission spricht sie an. Auf mich persönlich ist keiner direkt zugekommen.
Benutzeravatar
tn
FMT
Beiträge: 2599
Registriert: 19. Juni 2005, 16:25
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: an der Leine

Re: An Hans !

Beitrag von tn »

H.-H.T hat geschrieben:Nein, mich persönlich nicht. Wie gesagt, der Weg ist zur Zeit anders herum, die Kommission spricht sie an. Auf mich persönlich ist keiner direkt zugekommen.
Danke!

Mal was anderes:

Ist denn eigentlich aufgrund der aktuellen Medienberichte eine veränderte Vorbereitung auf die Spiele durch die Polzeivertreter spürbar?
H.-H.T
SC Vorsitzender
Beiträge: 1057
Registriert: 29. Juli 2005, 16:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: An Hans !

Beitrag von H.-H.T »

Wir haben in Jena meistens eine sehr sachliche und konstruktive Vorbereitung auf die Spiele.
Die "Entwicklung" in anderen Stadien beobachten wir selbstverständlich genau.
Deine Frage muß man auf Jena bezogen klar verneinen.
Benutzeravatar
tn
FMT
Beiträge: 2599
Registriert: 19. Juni 2005, 16:25
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: an der Leine

Re: An Hans !

Beitrag von tn »

H.-H.T hat geschrieben:Wir haben in Jena meistens eine sehr sachliche und konstruktive Vorbereitung auf die Spiele.
Die "Entwicklung" in anderen Stadien beobachten wir selbstverständlich genau.
Deine Frage muß man auf Jena bezogen klar verneinen.
Gibt´s da eigentlich auch eine "Nachbereitung" der vorhergehenden Heim- und Auswärtsspiele?

Und wie werden da manch zweifelhafte Polizeieinsätze durch die Polzeivertreter gerechtfertigt oder auch nicht?
Benutzeravatar
FCC 2005
Fan-Board-Sponsor 2020
Beiträge: 414
Registriert: 12. August 2005, 12:02
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Rudolstadt

Re: An Hans !

Beitrag von FCC 2005 »

Allso bestäht teoretich die chance das die Stationverbote verkürzt oder sogar aufgehoben werden können? Und warum gibt es gleich solange sv, gleich beim erstem mal?
Benutzeravatar
Grish@m
FMT
Beiträge: 2298
Registriert: 13. Juni 2005, 08:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena e.V.
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: An Hans !

Beitrag von Grish@m »

H.-H.T hat geschrieben:Beantragt ist es durch die Einsatzkräfte der Polizei wegen des Tatverdachts der Volksverhetzung, u.a. durch Singen des U- Bahn- Liedes.
Sind das die einzigen SVs für Gästefans, oder wurden auch schon andere erteilt bzw liegen andere Anträge vor?
[...]You may say I'm a dreamer. But I'm not the only one![...]
Für einen selbstbestimmten Fußball - in Jena und überall!
Antworten