Ich bin stinksauer und möchte einen Mannschaftsbus

Antworten
Benutzeravatar
Pfeffi
Beiträge: 703
Registriert: 25. Juni 2005, 11:48
Lieblingsverein: FC CARL ZEISS JENA

Ich bin stinksauer und möchte einen Mannschaftsbus

Beitrag von Pfeffi »

@ Hr.Schreiber

Bevor man in Jena überhaupt von einem neuen Stadion sprechen sollte müßte man erstmal davon weg kommen die 1.Mannschaft mit einem Pendel (Bus),(FCK,EF) zu den Spielen fahren zu lassen.Alles andere ist nur heiße Luft,wie so vieles in den letzten Monaten.Tut mir Leid aber ich bin stinksauer...Können sie sich vorstellen in den nächsten Jahren,auch wegen der Außendarstellung des FCC, einen halbwegs ordentlichen Mannschaftsbus zu finanzieren.
Freilich haben wir im Moment andere Sorgen aber über eine Antwort würde ich mich trotzdem freuen um mal voraus zuschauen...Danke!
Jena Fan Maddin
Beiträge: 1758
Registriert: 16. Mai 2006, 14:30
Lieblingsverein: Gruen Weiss Wolfen RIP
Wohnort: Leider die Stadt, deren Namen man nicht nennt, die aber mit E anfängt

Re: Ich bin stinksauer und möchte einen Mannschaftsbus

Beitrag von Jena Fan Maddin »

Ich stinke zwar nicht, bin aber genauso sauer und würde mich der Frage anschließen.

Die Spieler haben sich doch bereits in der ersten Zweitligasaison darüber beschwert, dass sie nicht genügend Beinfreiheit haben und dies, insbesondere bei langen Auswärtsfahrten, äußerst hinderlich ist. Und da die Beine auf´m Platz ja das meist gebrauchteste Körperteil sind (naja, bei einigen Spielern vielleicht nicht...) sollte man doch darauf Rücksicht nehmen. Oder?

Und von der provinziellen Außenwirkung möchte ich gar nicht reden...
Hau den Lukas
Peter Schreiber
Beiträge: 42
Registriert: 16. September 2008, 19:20
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena

Re: Ich bin stinksauer und möchte einen Mannschaftsbus

Beitrag von Peter Schreiber »

Pfeffi hat geschrieben:@ Hr.Schreiber

Bevor man in Jena überhaupt von einem neuen Stadion sprechen sollte müßte man erstmal davon weg kommen die 1.Mannschaft mit einem Pendel (Bus),(FCK,EF) zu den Spielen fahren zu lassen.Alles andere ist nur heiße Luft,wie so vieles in den letzten Monaten.Tut mir Leid aber ich bin stinksauer...Können sie sich vorstellen in den nächsten Jahren,auch wegen der Außendarstellung des FCC, einen halbwegs ordentlichen Mannschaftsbus zu finanzieren.
Freilich haben wir im Moment andere Sorgen aber über eine Antwort würde ich mich trotzdem freuen um mal voraus zuschauen...Danke!
Das hat uns selber auch nicht geschmeckt, hatte aber auch Gründe auf unserer seite, da einige Dinge noch geklärt werden mussten (ausstehende Sponsorenverträge usw.), die für die Beschriftung des Busses wichtig sind. Schumann Reisen wird auch weiterhin unser Reise-Partner sein. :daumenhoch:

Wenn unsere Mannschaft morgen nach Offenbach fährt, wird sie das im neu beklebten Bus tun. Hoffentlich ein Glücksbringer....
Antworten