Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Turm

Internetseite: www.ernst-abbe-sportfeld.de
Antworten
Benutzeravatar
Grish@m
FMT
Beiträge: 2301
Registriert: 13. Juni 2005, 08:36
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena e.V.
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Turm

Beitrag von Grish@m »

Im Rahmen der Initiative "Tradition bewahren!" setzt sich die Bürgerinitiative "Unser Stadion" für die Restauration und die Wiederanbringung der sogenannten Zeisslinse am Stadionturm hinter dem Marathontor ein.
Ab dem morgigen Heimspiel gegen Babelsberg können dafür Unterschriften abgegeben werden, um ein möglichst schlagkräftiges, weiteres Argument für dieses Vorhaben gegenüber der KIJ als Stadioneigentümer zu haben.

Eine kurze zusammengefasste Erklärung findet ihr unter:
PDF zur Unterschriftensammlung!
und ausführlicher unter www.seit1903.de

Unterschriften könnt ihr an den Infoständen der Bürgerinitiative Unser Stadion oder Horda Azzuro abgeben!
Vielen Dank für eure Mithilfe!
[...]You may say I'm a dreamer. But I'm not the only one![...]
Für einen selbstbestimmten Fußball - in Jena und überall!
Benutzeravatar
meuschi
Beiträge: 3581
Registriert: 18. Juni 2005, 09:33
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: Im Speckgürtel von Jena

Re: Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Tu

Beitrag von meuschi »

Benutzeravatar
Schneiper
Fan-Board-Sponsor 2020
Beiträge: 5597
Registriert: 29. September 2005, 19:59
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: New Zealand

Re: Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Tu

Beitrag von Schneiper »

danke an Zeiss und andere Spender! :beifall: :daumenhoch:
F-C-C! Wir siegen hier und dort und überall! Wir sind für dich da, wenn du uns brauchst! Oh du mein FCC!
Benutzeravatar
3012
Beiträge: 2789
Registriert: 16. Oktober 2008, 13:09
Lieblingsverein: FCC, BVB
Wohnort: Erfurt

Re: Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Tu

Beitrag von 3012 »

Vergebene Mühe :blush:
Thüringen braucht nur diese eine Mannschaft - den Fußballclub Carl Zeiss
Benutzeravatar
Simao1903
Beiträge: 2389
Registriert: 21. Februar 2008, 14:15
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: Bad Steben

Re: Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Tu

Beitrag von Simao1903 »

3012 hat geschrieben:Vergebene Mühe :blush:
Wieso??
Benutzeravatar
3012
Beiträge: 2789
Registriert: 16. Oktober 2008, 13:09
Lieblingsverein: FCC, BVB
Wohnort: Erfurt

Re: Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Tu

Beitrag von 3012 »

Im Grunde genommen, habe ich ja nichts gegen diese Aktion. Aber ich finde man könnte mit dem Geld sinnvolleres Anfangen als "alten Müll" zu restaurieren. 8)
Thüringen braucht nur diese eine Mannschaft - den Fußballclub Carl Zeiss
Benutzeravatar
m6baro2
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Januar 2007, 19:16
Lieblingsverein: Jena
Wohnort: Bonn

Re: Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Tu

Beitrag von m6baro2 »

3012 hat geschrieben:Im Grunde genommen, habe ich ja nichts gegen diese Aktion. Aber ich finde man könnte mit dem Geld sinnvolleres Anfangen als "alten Müll" zu restaurieren. 8)
:streicheln:
Bodo Boeck: "Geißler der von RB Berlin an die Kernberge wechselte."
Unser Stadion
Beiträge: 51
Registriert: 14. Januar 2010, 17:14
Lieblingsverein: FCC

Re: Tradition bewahren! Die Zeisslinse muss zurück an den Tu

Beitrag von Unser Stadion »

3012 hat geschrieben:Vergebene Mühe :blush:
Die BI hat natürlich auch über dieses Thema geredet und alle Pros und Contras diskutiert. Aber schlußendlich lassen wir die Linse deshalb restaurieren, weil sie ein Wahrzeichen des EAS ist und auch in Zukunft bleiben soll. Die Tradition und Geschichte des FCC ist eng mit dieser Turmuhr verbunden, wer sonst hat die meisten Spiele im Sportfeld gesehen?
3012 hat geschrieben:Im Grunde genommen, habe ich ja nichts gegen diese Aktion. Aber ich finde man könnte mit dem Geld sinnvolleres Anfangen als "alten Müll" zu restaurieren. 8)
Was könnte man mit dem Geld, welches ausschließlich für die Linse gespendet wird, besseres anfangen als diese restaurieren zu lassen?

Hier wird kein Euro der BI bzw. aus den gesammelten Spenden für den Stadionumbau eingesetzt. Für die Restauration der Linse müssen wir Sponsoren finden oder bspw. extra für diese Linse spezielle Unterstützerartikel anbieten(u.a. den Jahreskalender 2011). Und nur mit den daraus erworbenen Mitteln können wir die Linse restaurieren lassen. Derzeit fehlt uns dazu auch noch ein vierstelliger Betrag um die Arbeiten an der Linse fertigstellen zu können, Spenden sind also immer gern gesehen.
Antworten