fragen

Antworten
komsomolze
Beiträge: 1699
Registriert: 4. Januar 2006, 18:22
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: Eisenberg
Kontaktdaten:

fragen

Beitrag von komsomolze »

Herr Schreiber

Wahrscheinlich sind meine Fragen schon erwähnt wurden, ich stelle sie trotzdem nochmal:

Mit welcher Begründung wurde die Stadionkapazität heruntergesetzt, von wem kam diese Auflage und wurden direkt die zu sperrenden Blöcke genannt? Im Prinzip kann man auch die Zusatztribüne leerstehen lassen, bei einer Gesamtreduzierung von 17600 auf 13500 Zuschauer.

Rechnet sich die Zusatztribüne aufgrund der insgesamt deutlich geringeren Ticketeinnahmen überhaupt noch?

Der A-Block ist nun angeblich zur Hälfte geöffnet. Wer hat da nachgegeben, DFB, Polizei oder Verein? Warum hat man erst nach massiven Druck u.a. auch aus diesen Forum, gehandelt? Warum so spät?

Warum hat der Verein nicht von vornherein wesentlich mehr Transparenz in dies Sache gebracht, öffentlichkeitswirksam, proffesionell, glaubwürdig agiert? Finden sie, wie das abgelaufen ist, tatsächlich optimal?
Benutzeravatar
pausentee
Paradiespoet h. c.
Beiträge: 6101
Registriert: 16. November 2005, 11:33
Lieblingsverein: FCC

Re: fragen

Beitrag von pausentee »

Ergänzend:
Wann hätte man als Fan von der Regelung zum Derby erfahren, wenn Jens nicht auf Traudels Infos nachgefragt hätte?
Benutzeravatar
bohne
Beiträge: 1042
Registriert: 25. Juni 2005, 21:51
Lieblingsverein: FC CARL ZEISS JENA
Wohnort: Jena

Re: fragen

Beitrag von bohne »

Dein Briefkasten hätte es Dir heute erzählt.
GEGEN GEBRÜHTE BRATWÜRSTE!
Antworten