Nachfrage zu "Prozedere vs. BAK und Lok"

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Antworten
lilo_der_postfrosch
Fan-Board-Sponsor 2020
Beiträge: 400
Registriert: 9. Oktober 2009, 19:44
Lieblingsverein: FCC

Nachfrage zu "Prozedere vs. BAK und Lok"

Beitrag von lilo_der_postfrosch »

Hallo Traudel,
ich schon wieder mit ner Nachfrage zu o.g. Porozedere: Die angegebene Vorgehensweise betrifft nur die Besitzer einer lebenslangen Dauerkarte, d.h. diese können zunächst eine Karte und, wenn vorhanden, eine zweite Karte bestellen. Erst dann können Besitzer einer Dauerkarte für die Saison 2021/2022 sich eine Karte reservieren. Habe ich das richtig verstanden?
Blau-Gelb-Weisse Grüße!
Ines
Lieber faulenzen als gar nichts tun.
Benutzeravatar
Jens
Admin
Beiträge: 6372
Registriert: 12. Juni 2005, 12:05
Lieblingsverein: FCC
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nachfrage zu "Prozedere vs. BAK und Lok"

Beitrag von Jens »

Das "lebenslange" in Klammern soll sicher wie zum Fürstenwalde-Spiel darauf hinweisen, dass auch die mit lebenslanger DK aktiv werden müssen.
Diese sind ja sonst bei solchen Verteilungen immer außen vor und müssen sich normalerweise nicht kümmern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jens für den Beitrag:
lilo_der_postfrosch
» Ergebnisse, Fotos und Berichte von Spielen des FC Carl Zeiss Jena von 1921 bis heute »
» FCC-Wiki - Das Archiv rund um den FCC »
Wichtige Anfragen bitte nur per Mail, ich bin ein unzuverlässiger PN-Leser/Bearbeiter!
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
Beiträge: 2101
Registriert: 27. April 2006, 14:35
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Jena

Re: Nachfrage zu "Prozedere vs. BAK und Lok"

Beitrag von Pressesprecher »

Hallo Ines,

ich habe es im Post jetzt konkretisiert, damit klar daraus hervorgeht: Es gilt für alle Dauerkarteninhaber. Und eine Dauerkarte ist AUCH die lebenslange Dauerkarte. Ich hoffe, jetzt ist es eindeutig. ;-)

Und wie Jens richtig schrieb: Auch Inhaber einer lebenslangen Dauerkarte müssen aktiv werden.

BGW Grüße
Traudel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pressesprecher für den Beitrag (Insgesamt 2):
lilo_der_postfroschMatthias Stein, FP
Antworten