Alexander Prokopenko verlässt uns zum Saisonende

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
Beiträge: 2047
Registriert: 27. April 2006, 14:35
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Jena

Alexander Prokopenko verlässt uns zum Saisonende

Beitrag von Pressesprecher »

Offensivmann schlägt FCC-Offerte aus

Unser FC Carl Zeiss Jena wird in die neue Saison ohne Alexander Prokopenko gehen. Der 20-jährige Offensivmann hat dem FCC mitgeteilt, den Verein nach Saisonende zu verlassen, um eine andere Herausforderung anzunehmen.

Tobias Werner, Sportdirektor des FC Carl Zeiss Jena: „Diese Entscheidung, so hart sie für uns ist, müssen wir respektieren. Wir haben uns wirklich gestreckt, um Alex ein faires und attraktives Angebot zu machen, weil wir unseren Weg unbedingt mit ihm weitergehen wollten. Aber wir müssen respektieren, dass er sich für eine neue, andere Herausforderung entschieden hat. Dabei war es sicher keine Entscheidung gegen Jena, sondern eine Entscheidung für eine für ihn offenbar noch attraktivere Alternative.“

FCC-Trainer Andreas Patz: "Wir bedauern das, ganz klar, weil wir ihn sehr gern bei uns gehalten hätten. Nun heißt es für uns, die Ziele, die wir in dieser Saison noch haben, gemeinsam mit Alexander Prokopenko zu erreichen, bevor wir ihm dann für seine neue Aufgabe natürlich alles Gute und nur das Beste wünschen.“

Vita

Der in Bad Hersfeld geborene Alexander Prokopenko spielte in der Jugend für Eintracht Frankfurt und Viktoria Fulda, von wo er im Jahr 2017 zu den B-Junioren des FC Carl Zeiss Jena wechselte. Im August 2020 rückte er in den Kader der Regionalligamannschaft des FCC auf, für die er insgesamt 37 Partien absolvierte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pressesprecher für den Beitrag (Insgesamt 5):
JensDUGENAUweBeinschuss-OliNeon
Antworten