Vertragsverlängerung: Justin Petermann bleibt

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
Beiträge: 2225
Registriert: 27. April 2006, 14:35
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Jena

Vertragsverlängerung: Justin Petermann bleibt

Beitrag von Pressesprecher »

Wenige Tage vor dem die Saison abschließenden Landespokalfinale in Meuselwitz kann der FC Carl Zeiss Jena im Rahmen seiner laufenden Kaderplanungen eine weitere Personalie vermelden.

Justin Petermann, 25-jähriger Mittelfeldspieler unseres FC Carl Zeiss Jena, wird auch nach Saisonende das Dress der Zeiss-Elf tragen und für den FCC am Ball bleiben.

FCC-Trainer Henning Bürger: „Es freut uns sehr, dass uns Justin Petermann erhalten bleibt und als wichtiger Spieler unserer zentralen Achse mit seinen Fähigkeiten im Spielaufbau und im Übergangsspiel weiterhin zur Verfügung stehen wird. Für uns ist die Vertragsverlängerung eine sehr gute und wichtige Nachricht.“

Justin Petermann: „Ich fühle mich in Jena, der Stadt und dem Verein, sehr, sehr wohl und freue mich, dass es nach nunmehr zwei Jahren beim FCC hier auch für mich weitergehen wird. Ich werde in diesem Jahr 26 Jahre und gehöre damit auch zu den erfahrenen Spielern im Team. Diese Verantwortung möchte ich gern weiter übernehmen und freue mich auf die neue Saison in Jena, in unserem wunderschönen Stadion und gemeinsam mit unseren tollen Fans.“

Petermann kam im Sommer 2022 von der 2. Mannschaft des 1. FC Köln an die Kernberge zum FCC, für den er in den abgelaufenen zwei Spielzeiten 54 Partien bestritt, in denen er fünf Treffer erzielte und 14 Tore vorbereitete.

Stefan Böger, Sportdirektor des FC Carl Zeiss Jena: „Es freut uns, dass Justin auch über den Sommer hinaus den Weg gemeinsam mit uns weitergehen möchte. Er ist als Taktgeber unserer Mannschaft ein wichtiges Element, das uns in der ersten Saisonhälfte wegen der Verletzung Justins sichtbar gefehlt hat. Umso mehr freut es uns, dass er wieder fit ist, zu alter Stärke zurückgefunden hat und wir auch in der kommenden Saison auf seine Spielstärke bauen können.“
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pressesprecher für den Beitrag (Insgesamt 41):
kruetze89MontyKickAssda SilvaGGGegengeradeKoekiNiklasWEstrohmerSchneiperRicojenaFCC-Renéjena-tomEnrico_MJensUwexyzpeterposerfotogottrasti67Sumbarcher ArpfelskluessPfeffiBeinschuss-OliRedmanchenjopausenteeGraetschengottboehser_doctoreHolger_FCClilo_der_postfroschibbrainbird jrheytorecksteinschnix_fanrehleinkillerghost754Knutjediefejau1806KugelblitzWilli
Antworten