Kay Seidemann stößt zum FC Carl Zeiss Jena

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
Beiträge: 2031
Registriert: 27. April 2006, 14:35
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Jena

Kay Seidemann stößt zum FC Carl Zeiss Jena

Beitrag von Pressesprecher »

Der FC Carl Zeiss Jena treibt seine Kaderplanungen voran und kann mit der Verpflichtung von Kay Seidemann einen weiteren Neuzugang vermelden.

Die 24-jährige Offensivkraft unterschrieb am heutigen Donnerstag einen Zweijahresvertrag an den Kernbergen und stieß am späten Nachmittag zur Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena, die sich aktuell zu einem Kurztrainingslager in Zeulenroda befindet.

FCC-Trainer Henning Bürger: „Wir freuen uns sehr über die Verpflichtung von Kay Seidemann, der in Jena den nächsten Schritt gehen möchte, und der mit seinem Tempo und seiner Quirligkeit unser Flügelspiel noch variabler und stärker machen wird.“

Sportdirektor Stefan Böger: „Trotz finanziell lukrativerer Optionen hat sich Kay für den FCC entschieden. Das zeigt, dass der FC Carl Zeiss Jena auch in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten eine spannende Adresse für junge Spieler mit Entwicklungspotenzial ist.“

Kay Seidemann wurde in Bad Lauchstädt – in der Nähe von Merseburg – geboren, von wo es ihn 2021 zum FC Rot-Weiß Erfurt zog. Dort lief sein Vertrag im Sommer aus.

Kay Seidemann: „Ich weiß, dass ich von Teilen der FCC-Fans sehr kritisch gesehen werde. Damit habe ich mich in den letzten Tagen auseinandergesetzt. Ich kann das auch nachvollziehen und respektiere das natürlich. Aber ich möchte dennoch den Schritt nach Jena wagen und hoffe, allein über mein Engagement für die Mannschaft und die Leistungen auf dem Platz beurteilt zu werden. Ich werde jedenfalls alles dafür tun, wichtiger Teil meiner neuen Mannschaft zu werden.“
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pressesprecher für den Beitrag (Insgesamt 35):
nelsonk94RicojenaCaddiejena-tomOlaf-MDPfeffiKugelblitzSteffenkleinermikaTimrainbird jrmh82KoekiNiklasWEHennesBorrmiJenenser1972T_McFlypinbreakerUwestadtguerillaBeinschuss-OliFCC Brandenburgghost754FC Fan GramontMVPNoch ein FCC-FanSchnix66zeissWilliimmer dabeioxschmiddlAzraelknackknack
Antworten