Der FC Carl Zeiss Jena trauert um Paul Dern

Hier gibt es offizielle Informationen des FCC. Außerdem können hier Anfragen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge an den Verein und die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Eine Diskussion ist in diesem Forum nicht möglich!
Jeder kann Fragen stellen, Antworten sind nur durch den Verein (bzw. Moderatoren) möglich. Erstellte Beiträge müssen von Moderatoren freigeschaltet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Pressesprecher
FC Carl Zeiss Jena e.V.
Beiträge: 2230
Registriert: 27. April 2006, 14:35
Lieblingsverein: FC Carl Zeiss Jena
Wohnort: Jena

Der FC Carl Zeiss Jena trauert um Paul Dern

Beitrag von Pressesprecher »

Im Alter von 98 Jahren ist am vergangenen Wochenende Dr. Paul Dern, FCC-Ehrenmitglied und einer der Väter der erfolgreichsten Zeit unseres Clubs, für immer eingeschlafen.

Dr. Paul Dern wurde vor allen Dingen bekannt als Fitness-Trainer des FCC, damals noch SC Motor Jena, in den 1960er Jahren unter Trainer Georg Buschner. Der war es auch, der mit Manfred Dressler, Winfried Wesiger und eben Paul Dern einige seiner früheren Mitstreiter der Jenaer Sportwissenschaften von der „Muskelkirche“ ins Paradies zum Jenaer Fußball holte. Sie schafften es, den Jenaer Fußball mit wissenschaftlichen Ansätzen zu absoluten Höchstleistungen zu entwickeln und bildeten somit die wissenschaftliche Grundlage für die größten Erfolge des Jenaer Fußballs, der fortan bis zum Ende der DDR auch auf der europäischen Bühne für Furore sorgen sollte.

Paul Dern war Sportlehrer und konnte zudem selbst auf eine erfolgreiche Zeit als Leichtathlet beim SC Motor Jena zurückblicken. In den frühen 1950er Jahren gehörte Paul Dern zu den erfolgreichsten Jenaer Mittelstrecklern. Bei DDR-Studentenmeisterschaften schaffte er es in dieser Zeit über 1500 Meter mehrmals aufs Treppchen.

Dabei war Paul Dern nicht nur für die wissenschaftliche Grundlage des Sports ein wichtiges Fundament, sondern war darüber hinaus auch Entwickler des Sports auf ganz anderer Ebene. So übernahm er auch als Bauleiter am Institut für Körpererziehung, später Sektion Sportwissenschaft, Verantwortung, als er Mitte der 1950er Jahre mit dem Bau von Sportanlagen vor und hinter der Muskelkirche sein erstes Großprojekt leitete.

Mit Paul Dern verliert unser FCC einen der Architekten der erfolgreichsten Jenaer Fußballzeit und darüber hinaus einen liebenswerten und humorvollen Menschen, der uns fehlen wird.

Wir sind in Gedanken bei Paul Derns Familie, der wir auch von dieser Stelle unser tief empfundenes Beileid übermitteln möchten.

Externes Bild, es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen der ausgewählten Seite.Quelle: https://www.fc-carlzeiss-jena.de/uploads/pics/Paule.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pressesprecher für den Beitrag (Insgesamt 73):
Mischobstinsider4554Enrico_MHolger_FCCfcc 73DikkerKoekiFC Fan GramontpeterposerfotogottUwefragglemoehreSchneiperOlaf-MDJenstobitobsKnutMVPGenestealerda SilvaknoxvilleRobert FCCkomsomolzejena-tomstadtguerillamuskelbiberFCC BrandenburgGGLOTTE_76nelsonk94FCC-Renéteiger_wutzTiTANE KnorschtZeissigder Peggi1977AndreasKrugM Sp vom FCCstrohmerNoch ein FCC-FanStreifenkarlDaniel K.-M.-S.Tohuwabohurehleinkillerrasti67chenjoStimmungskanone RaoulKiaraRicojenaJenenser1972Schnix66rainbird jrSickboyxyzHennesoxpausenteeetzelK13Pjenaer1PfeffiFCClerBoohmHolaSethZeissmaniac90Redmanimmer dabeimtsberlinlutzAzraelWilliSchweinenackenTaurus
Antworten